Email senden

ICG-Logo

zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001

Vorgehensweise bei der Schädlingsbekämpfung

Nach einer Vor-Ort-Inspektion durch unsere Servicetechniker erstellen wir eine individuelle Befallsanalyse (Identifizierung von Schädlingen durch Diplom-Biologin) als Grundlage zur Planung der Bekämpfungsstrategie. Diese steht stets im Einklang mit Umwelt und Natur ohne die wichtigsten Ziele aus dem Augen zu verlieren.

Oberste Priorität unserer Arbeitsweise ist
die Einhaltung absoluter Diskretion.

Was für uns selbstverständlich ist, sollte Ihnen wichtig sein:

  • Höchstmögliche Sicherheit durch den Einsatz biotechnischer Produkte (z.B. neuste Gel- und Pheromon-Technik), Hohlraumbehandlung, biozidfreie gezielte Brutplatzbehandlung (Spezialgerät aus den USA) wo sinnvoll und möglich
  • Dauerhafte Bekämpfungssysteme wie z.B. Pheromonfallen oder UV-Geräte mit Klebefolien-Technologie z. B. bei Fluginsekten
  • Durchführung von Nachkontrollen zur Bewertung und zum Nachweis der Effektivität, Protokollierung der Gefahrenpunkte und Schwachstellen zur Einleitung präventiver Maßnahmen.

 

weitere Bilder zum Thema:

 

 

Auler + Haubrich & Co. Desinfektion Hygienetechnik GmbH

T6, 35 · 68161 Mannheim

Telefon: 0621 / 20112 · Fax: 0621 / 28955

Email: info@aulerhaubrich.de · Website: www.aulerhaubrich.de